Abschlussarbeit (Bachelor/Master) im Bereich Embedded Entwicklung – Optimierung von Sensorikmessungen

Wir entwickeln den Lisios WasserAlarm, ein System zur Messung des Wasserverbrauchs sowie zur Erkennung von Leckagen in Wohngebäuden. Das System besteht aus einem Gerät, was Besitzer*innen von Ein- oder Zweifamilienhäusern einfach an der Hauptwasserleitung anbringen. In einer App werden dann die detaillierten Verbräuche anzeigt und die Nutzer*innen im Falle eines Rohrbruchs oder einer Mikroleckage gewarnt. Wir wollen damit Hausbesitzer*innen vor größeren Schäden bewahren, aber auch einen Beitrag leisten zum verantwortungsvolleren Umgang mit der knappen Ressource Wasser.

Die Abschlussarbeit zielt darauf ab, die Messungen der von uns eingesetzten Sensoren zu optimieren und zu vereinheitlichen, um eine gleichbleibende Messqualität sicherzustellen. Die genaue Themendefinition erfolgt in Absprache mit Dir und Deiner Hochschule.

Unsere und Deine Herausforderungen:

  • Analyse und Bewertung der bestehenden Sensorikfirmware und der aufgezeichneten Daten
  • Definition eines standardisierten Testkatalogs zur Bewertung der Messung und Erkennung
  • Implementierung des Testkatalogs
  • Optimierung des bestehenden Verfahrens und Erhöhung der Erkennungssicherheit
  • Abschätzung und Bewertung der Tests – Grenzen, Ausschlüsse und Einschränkungen

Das bringst Du mit:

  • Studiengang im Bereich IT, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Erfahrung mit Embedded-Programmierung und -Elektronik
  • Kenntnisse in Python
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Das bieten wir:

  • Spannende Arbeit in einem Startup bzw. kleinen Team
  • Flexible Arbeitszeiten und Einsatzort. Ob Du bei uns im Büro in Köln-Zollstock oder von zuhause arbeitest, ist Dir überlassen
  • Möglichkeit zur späteren Festanstellung

Interesse? Dann schreib einfach an jobs@lisios.de. Schick uns Deinen Lebenslauf bzw. ein paar Informationen zu Dir und wir vereinbaren einen Kennenlerntermin.